Home » Wenn Das Leben Ein Strand Ist, Sind Frauen Das Mehr by Michel Birbæk
Wenn Das Leben Ein Strand Ist, Sind Frauen Das Mehr Michel Birbæk

Wenn Das Leben Ein Strand Ist, Sind Frauen Das Mehr

Michel Birbæk

Published
ISBN : 9783404155019
Paperback
429 pages
Enter the sum

 About the Book 

Glück ist manchmal überaus einfach. Der Garten duftet nach Blumen, Bienen summen, Vögel zwitschern und von meinem Liegestuhl aus kann ich meine beste Freundin durch das offene Badezimmerfenster beobachten. Sie steht im Slip vor dem Spiegel, cremtMore Glück ist manchmal überaus einfach. „Der Garten duftet nach Blumen, Bienen summen, Vögel zwitschern und von meinem Liegestuhl aus kann ich meine beste Freundin durch das offene Badezimmerfenster beobachten. Sie steht im Slip vor dem Spiegel, cremt sich ein und wirft dem Spiegelbild dabei prüfende Blicke zu. Wie immer wenn ich sehe, wie eine Frau sich pflegt, bin ich fasziniert von der Ernsthaftigkeit, der flüchtigen Intimität und der uninszenierten Schönheit.“. So jedenfalls steht es in Michael Birbæks Roman Wenn das Leben ein Strand ist, sind Frauen das Mehr. Derartige Sätze hätte man von dem Ex-Gagschreiber von Harald Schmidt und Stefan Raab wohl kaum erwartet. Der hier spricht, ist Viktor, gerade von seiner Freundin verlassen. Sie hat die Chance, so etwas wie die neue deutsche Marilyn Monroe zu werden. Jetzt ist die Freundin weg -- und doch ständig da. Auf Bildern in Zeitschriften, auf Plakaten, in Bussen und im Kino. Wie soll da überhaupt noch so etwas wie Glück möglich sein? Dann fährt Viktor ans Meer, und da scheint „Miss Right“ auf ihn zu warten. Aber kann sich der Ich-Erzähler von Birbæks Roman überhaupt noch einmal verlieben? Hiervon handelt der Roman. Und das ist genauso witzig, als wäre man in eine Show von Harald Schmidt geraten. Nur romantischer eben. Und für einfaches „Glück ohne Fragen“. -- Isa Gerck